«

»

Jan 12

Unser Weihnachtsmusical – alle machen mit!

Alle Jahre wieder: Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien trafen sich alle Schüler und Lehrer unserer Schule zur traditionellen Weihnachtsfeier in der großen Turnhalle. Mit einer wundervollen Bühne hatten Frau Wrasmann und ihr Team für eine vorweihnachtliche, beeindruckende Atmosphäre gesorgt.
Bereits nach den Herbstferien begannen die Proben in allen Klassen: Denn in diesem Jahr haben wir alle zusammen ein Weihnachtsmusical vorbereitet. Die Kinder Suleila, Pascal und Kira (gespielt von Sumea, Angelos und Saskia aus der Klasse 4c) begegnen auf ihrem Nachhauseweg aus der Stadt dem Obdachlosen Otto (gespielt vom Schulleiter Herrn Buchleither) und fragen ihn, wie er zu seinem Leben unter der Brücke gekommen sei und ob er auch dort Weihnachten verbringe.

Gemeinsam überlegen sie, was an Weihnachten eigentlich wichtig ist und was da genau gefeiert wird. Otto hat nicht viele Bücher, aber eine Bibel und viel Zeit. Er erzählt ihnen die Geschichte von der Geburt Jesu vor über 2000 Jahren in Betlehem. Unterbrochen wird seine Erzählung von weihnachtlichen und inhaltlich abgestimmten Liedern, die von den einzelnen Klassen vorgetragen wurden. Frau Haase begleitete dazu einfühlsam am E-Piano.


Ein unvergessener Moment war wohl das “Lehrerlied”: Nach den Vorträgen aller Kinder und kurz vor Schluss konnten diese erstaunt beobachten, wie sich alle Lehrkräfte um das Piano von Frau Haase versammelten und dann auch noch ein Lied anstimmten. Da war der donnernde Applaus vorprogrammiert. Man munkelt, es wurde bei Kindern und Erwachsenen das ein oder andere Tränchen verdrückt.

Wie dem auch sei: Allen Organisatoren, Unterstützern und Helfern ein herzliches Danke! Dieses Projekt war ein voller Erfolg und jeder nahm ein warmes, vorweihnachtliches Gefühl des Zusammenhalts und der guten Wünsche mit nach Hause.

Wir wünschen allen Kindern, Eltern, Mitarbeitern und Lesern ein glückbringendes und gesundes Jahr 2016!